Willkommen auf tala-med

dem Rückenschmerz-Portal

Wählen Sie die Seite aus, zu der Sie möchten.

Das Portal wurde im Rahmen des G-BA-geförderten Forschungsprojektes „Gute Arzt-Patienten-Kommunikation“ (GAP) vom Institut für Evidenz in der Medizin (für Cochrane Deutschland Stiftung) und dem Institut für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg entwickelt. Zuvor wurde im Rahmen einer Vergleichsstudie die Wirkung der Portalnutzung auf die Kommunikation zwischen Arzt und Patient, auf deren Informiertheit und auf rückenschmerzbezogene Arbeitsunfähigkeitstage untersucht. Sobald die Studienergebnisse ausgewertet und publiziert sind, wird hier darüber informiert.

 


Die Informationen in diesem Portal beruhen auf der Nationalen VersorgungsLeitlinie Nicht-spezifischer Kreuzschmerz. Sie wurden mit weiteren internationalen Leitlinien und aktuelleren Übersichtsarbeiten zum Thema Kreuzschmerz abgeglichen. Wir weisen darauf hin, dass eine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte nicht übernommen werden kann. Die Therapiefreiheit wird hierdurch nicht eingeschränkt. Der verordnende Arzt trägt die medizinische und haftungsrechtliche Verantwortung. Nutzen und Risiken sind stets sorgfältig unter Einbeziehung von Therapiealternativen abzuwägen.

Hier geht es direkt zu den Übungsvideos